Menü Icon
© Pagitsch Stukkateur
Pagitsch Slideshow

Umbau im Kinderland 13.09.2018

Von nun an werden die Hasen- und Bienengruppe gemeinsam den Alltag erleben mit einem OFFENEM Konzept. Das heißt, aus den zwei getrennten Gruppenräumen wurde ein großer Raum. Zukünftig werden die Gruppen untereinander intensiver zusammenarbeiten. Es sind verschiedene Spielbereiche geschaffen worden, in denen die Kinder sich voll und ganz auf ein Thema konzentrieren können. Mehr Platz, ein helles und freundliches Raumklima, Rückzugsmöglichkeiten und mehr Bezugspersonen sind nur ein paar der vielen Vorteile, die sich für die Kinder durch den Umbau ergeben.

Kindergartenleitern Anja Jesner zum neuen Konzept: "All das ist wieder möglich geworden, da wir bei Rupert Pagitsch, unserem Träger, mit unseren Ideen auf Interesse und Offenheit gestoßen sind. Dadurch dürfen wir nun gemeinsam diese qualitative, räumliche Verbesserung mit Leben füllen. Das genießen nun KLEIN und GROSS. Innerhalb kürzester Zeit ist NEUES entstanden. Danke an die engagierten Mitarbeiter der Firma Pagitsch und natürlich an Rupert Pagitsch."

 

 

 
« News Übersicht